Dummytraining

 

Jeder Hund, der Spaß hat am Apportieren und gerne mit seinem Menschen
zusammenarbeitet, kann dieser Art der Beschäftigung nachgehen.
Dummytraining ist ein waidgerechtes Apportieren, allerdings mit einer Attrappe.
Dies kann ein Futterbeutel, ein Spielzeug, eine Beißrolle aus Jute, ein Standard
Dummy, o. ä. sein.
Die drei Bereiche der Dummyarbeit sind: Das Einweisen, die Frei-Verloren-Suche
und die Markierung.
Hierfür muss Ihr Hund auch auf die Pfeife konditioniert werden.

e-otaoMg.jpeg.jpg
SfMzN2Wr.jpeg.jpg
5AeUKxF_.jpeg.jpg
ZHtBudEE.jpeg.jpg
m7EtwU7w.jpeg.jpg

Bei Fragen oder für eine Preisauskunft können Sie mich gerne

anrufen oder eine E-Mail senden. Dafür steht Ihnen ein Kontaktformular im Auswahlmenü unter Kontakt zur Verfügung.